Axalta is not resposible for content you are about to view

Axalta worldwide

Change Language
German
Navigation für axaltacs.ch ausblenden axaltacs.ch
Show Language Brand Selector Show Searchbox Show Navigation

Transportation Coatings

Anwendungszentren

Unsere Kunden, die sich von der allgemeinen Industrie bis zur Automobilindustrie aus einem breiten Branchenspektrum zusammensetzt, arbeiten mit einer Vielzahl unterschiedlicher, hochgradig technischer Lackanwendungsprozesse sowie mit modernsten Anlagen und fortschrittlichsten Technologien. Unsere Aufgabe ist es, die Kompatibilität unserer Lacke mit diesen vielfältigen Anwendungsprozessen sicherzustellen und Lackierern zu helfen, wie sie unsere Lacke so einfach und effizient wie möglich applizieren können. Genau aus diesem Grund betreibt Axalta Coating Systems in Europa zwei Trainingscenter. In diesen Zentren werden Kunden in automatischer Lackieranwendung sowie neuen Lacktechnologien und Anwendungsprozessen geschult. Außerdem bieten sie zusätzliche Services, die sich von der Fehleranalyse über die individuelle Anpassung von Lacksystemen bis hin zu Beratungsleistungen erstrecken. Um sicherzustellen, dass unsere Lacke stets an der Spitze neuester Erkenntnisse und Fortschritte in der Lacktechnologie stehen, betreiben wir in unseren Zentren außerdem kontinuierliche Forschungs- und Entwicklungsarbeit.

Das Verfahrenstechnikum Wuppertal

Der Schwerpunkt in unserem Verfahrenstechnikum in Wuppertal liegt auf:

  • Prozessentwicklungen, einschließlich Design neuer Lackierbetriebe sowie Technologie- und Kostenstudien
  • Schulungen zu Inline-, SemiTECH- und LAR-Anwendungen, Spot-Reparaturen und Polierverfahren
  • Fingerabdruckanalyse
  • Fehleranalyse, einschließlich Fehlerbehebung sowie Oberflächen-, Lack- und Anlagenfehler
  • Kundenbetreuung, einschließlich Prüfung von Lackierbetrieben, Schmutzanalyse und Verbesserungen der Produktions- und Prozesssicherheit
  • Zusammenarbeit mit Herstellern von Applikationsequipmentzur Simulation von Prozessen, Durchführung von Karosserietestläufen und Realisation von Lackversorgungsstudien

Das Verfahrenstechnikum Mechelen, Belgien

Der Schwerpunkt in unserem Verfahrenstechnikum in Mechelen, Belgien, liegt auf:

  • Anwendungstests mit automatischer SemiTECH-Spritzanlage
  • Fingerabdruckanalyse
  • Forschung und Entwicklung
  • Farbtonentwicklung
  • Qualitätsabstimmung
  • Anpassung und Festlegung von Prozessparametern durch Simulation von Anlagenprozesse der Kunden