Kontakt


Axalta Coating Systems GmbH
Uferstrasse 90
4057 Basel
Schweiz

Indaba
Margarete Merkle

Axaltas elektrische Isoliermaterialien der Voltatex Produktreihe werden in Beatmungsgeräten und Maschinen für die Herstellung von N95-Atemschutzmasken im Kampf gegen das Coronavirus eingesetzt

Das Unternehmen unterstützt mit dem Angebot der preisgekrönten Voltatex Produkte seine Kunden bei der Herstellung von wichtigen medizinischen Hilfsgütern


Philadelphia, USA – 22. April 2020 – Axalta (NYSE: AXTA), ein führender, weltweiter Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken, stellt mit seinem Angebot an elektrischen Isoliermaterialien der Voltatex Produktreihe sicher, dass Medizintechnik-Hersteller gut gerüstet sind, um rasch lebensrettende Geräte und Ausrüstungen produzieren zu können. Dazu gehören Beatmungsgeräte und N95-Atemschutzmasken, die aufgrund der Coronavirus-Pandemie von Krankenhäusern auf der ganzen Welt dringend benötigt werden.

„Die Voltatex Produkte von Axalta unterstützen im Kampf gegen COVID-19 “, erklärte Dave Heflin, Axaltas Vice President für den Geschäftsbereich Global Industrial Liquid Coatings. „Als Lieferant von Produkten für die Herstellung medizinischer Geräte weltweit sind wir in der Lage, unsere Produktionskapazität anzupassen, damit auch unsere Kunden ihre Fertigungskapazitäten für die von Krankenhäusern auf der ganzen Welt dringend benötigten Beatmungsgeräte und N95-Atemschutzmasken weiter erhöhen können.“

„Voltatex Produkte erfüllen höchste Qualitätsstandards, können das Gewicht von Elektromotoren um mehr als 15 % reduzieren oder selbst bei sehr anspruchsvollen Anwendungen eingesetzt werden, ohne Unterbrechungen befürchten zu müssen“, so Dave Heflin. „Wir wissen, dass der Betrieb von Elektromotoren bei niedrigeren Temperaturen deren Lebensdauer und Gesamtproduktivität erhöhen kann. Unsere Kunden in der Medizinprodukte-Branche verlassen sich bei der drastisch hochgefahrenen Produktion von Geräten und anderen Gütern, die Leben auf der ganzen Welt retten, auf die Vorteile unserer Voltatex Produkte.“

Axaltas branchenführende und preisgekrönte Voltatex Marke bietet eine umfangreiche Auswahl an elektrischen Isoliermaterialien, darunter Drahtlacke, Tränkmittel und Elektroblechlacke, die aufeinander abgestimmt sind, um den Wirkungsgrad von Elektromotoren zu erhöhen. Tränkmittel sind wichtige Schlüsselkomponenten von Elektromotoren, Generatoren und Transformatoren. Sie bieten mechanische Stabilität, zusätzliche elektrische Isolierung und ausgezeichneten Schutz gegen eine ganze Bandbreite an Umweltfaktoren.

Voltatex Lacke und Harze werden bei Elektromotoren von Beatmungsgeräten, Servomotoren mit niedriger Leistung von Maschinen zur Herstellung von Atemschutzmasken und Supraleitern von MRT-Geräten eingesetzt. Sie senken den Energiebedarf sowie Emissionen und gewährleisten damit einen sicheren Betrieb.

Das Tränkharz Voltatex® 4224 von Axalta gewann vor Kurzem einen Gold Edison Award in der Kategorie Werkstoffwissenschaft und Technik. Die Edison Awards™ zählen zu den renommiertesten Auszeichnungen, die weltweit für herausragende Leistungen in den Bereichen neue Produkt- und Dienstentwicklung, Marketing, Design und Innovation vergeben werden. Axaltas Energy Solutions Business hat in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge einen Edison Award gewonnen.

Weitere Informationen über Axaltas Voltatex Produktportfolio finden Sie unter www.electricalinsulation.com.

Über Axalta

Axalta ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich ausschließlich auf Lacke spezialisiert hat. Wir bieten unseren Kunden innovative, farbenfrohe, attraktive und nachhaltige Lösungen. Unsere Lacke beugen Korrosion vor, erhöhen die Produktivität und sorgen für eine längere Lebensdauer der lackierten Materialien. Und das für einen Anwendungsbereich, der von Pkws und Nutzfahrzeugen (Erst- und Reparaturlackierung) bis hin zu Elektromotoren, Gebäuden und Pipelines reicht. Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung in der Lackindustrie setzen 14.000 Mitarbeiter von Axalta die Tradition fort, unseren 100.000 Kunden in 130 Ländern täglich einen ständig verbesserten Service zu bieten. Wir stehen für exzellente Lacke, Anwendungssysteme und Technologien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.axaltacs.ch oder folgen Sie uns auf Twitter unter @Axalta und auf LinkedIn.