Kontakt


Axalta Coating Systems GmbH
Uferstrasse 90
4057 Basel
Schweiz

DA Public Relations Ltd
Margarete Merkle

Axalta von Investor‘s Business Daily als eines der Top 50 Unternehmen mit Blick auf die Kriterien Umwelt, Soziales und Unternehmensführung geehrt

Das Unternehmen hat sich sicheren und nachhaltigen Geschäftspraktiken sowie den höchsten Standards bei der Unternehmensführung verschrieben


Philadelphia, Pennsylvania, USA – 25. November 2019 – Axalta (NYSE: AXTA), ein führender, weltweiter Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken, gab heute bekannt, dass das Unternehmen von der amerikanischen Börsenzeitung Investor's Business Daily (IBD) als eines der Top 50 Unternehmen mit Blick auf die Kriterien Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (englische Abkürzung: ESG – Environmental, Social, Governance) geehrt wurde.

„Wir sind sehr stolz, dass wir für unsere innovativen Produkte und Dienstleistungen, unsere sicheren und nachhaltigen Herstellungsprozesse und unsere starke Unternehmensführung geehrt werden“, sagte Robert Bryant, President und CEO von Axalta. „In der heutigen Zeit gibt es viele sozial verantwortliche Investoren, die sich der Praktiken von Unternehmen in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung durchaus bewusst sind. Deshalb treffen sie ihre Investitionsentscheidungen anhand der bedeutenden ESG-Faktoren. Diese Investoren sehen das Ganze genauso wie wir: Es ist sowohl ein gutes Geschäft und als auch gut für die Welt, in der wir leben.“

Zu den neuesten Produktinnovationen von Axalta, die das große Engagement für mehr Nachhaltigkeit deutlich belegen, zählen:

  • Axaltas patentierte Fast-Cure-Low-Energy-Technologie, die Prozesszeiten in Karosserie- und Lackierfachbetrieben um bis zu 50 % verringert und zu Einsparungen bei den Energiekosten von bis zu 70 % führt, ohne dabei Kompromisse bei der Qualität einzugehen.
  • Das Tränkharz Voltatex® 4224 von Axalta, das sich durch eine deutlich erhöhte Wärmeleitfähigkeit auszeichnet und so effizientere Elektromotoren sowie kleinere und leichtere Elektrogeräte ermöglicht.
  • Axaltas wasserbasierendes Elektrotauchlacksystem AquaEC™ 6000 für Automobil- und Industrieanwendungen, das einen hervorragenden Korrosionsschutz bietet, VOC-Emissionen minimiert und den Energieverbrauch aufgrund niedriger Einbrenntemperaturen reduziert.

Zusätzlich fördert Axalta Bright Futures, ein Corporate Social Responsibility (CSR) Programm, den Unterricht von MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik) sowie Umweltschutzinitiativen. Das Programm ist Axaltas Beitrag für eine bessere Welt und möchte die Lebensqualität in den Städten und Gemeinden, in denen Axaltas Mitarbeiter leben, arbeiten und ihre Freizeit verbringen, verbessern.

„Umweltschutz, Verantwortung gegenüber der Gesellschaft an unseren weltweiten Standorten und unsere Schwerpunkte Integrität, ethisch einwandfreies Verhalten sowie Sicherheit sind für Axaltas Geschäftsmodell von zentraler Bedeutung“, bemerkte Robert Bryant abschließend. „Wir arbeiten nach wie vor sehr eng mit unseren Lieferanten entlang der gesamten Lieferkette zusammen, um weltweit verantwortungsbewusste Beschaffungsverfahren sicherzustellen. Natürlich werden wir auch weiterhin nachhaltige Lacke entwickeln, die auch in Zukunft zu mehr Effizienz und Produktivität bei unseren Kunden führen.“

Im ersten Ranking der Top 50 Unternehmen nach ESG-Kriterien wies Investor‘s Business Daily börsennotierte Unternehmen aus, deren ESG-Bewertungen von MSCI ESG Research, einem Anbieter von Nachhaltigkeitsanalysen und -ratings, entweder AAA oder AA betrugen. MSCI ESG Research lässt ESG-Faktoren zusammen mit finanziellen Faktoren in den Anlagenentscheidungsprozess miteinfließen. Die so geehrten Unternehmen besitzen die höchste IBD-Gesamtwertung, d. h. sie verfügen über deutliche Stärken in an die Kursentwicklung gekoppelten, grundlegenden und technischen Bereichen.

Über Axalta

Axalta ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich ausschließlich auf Lacke spezialisiert hat. Wir bieten unseren Kunden innovative, farbenfrohe, attraktive und nachhaltige Lösungen. Unsere Lacke beugen Korrosion vor, erhöhen die Produktivität und sorgen für eine längere Lebensdauer der lackierten Materialien. Und das für einen Anwendungsbereich, der von Pkws und Nutzfahrzeugen (Erst- und Reparaturlackierung) bis hin zu Elektromotoren, Gebäuden und Pipelines reicht. Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung in der Lackindustrie setzen 14.000 Mitarbeiter von Axalta die Tradition fort, unseren 100.000 Kunden in 130 Ländern täglich einen ständig verbesserten Service zu bieten. Wir stehen für exzellente Lacke, Anwendungssysteme und Technologien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.axaltacs.ch oder folgen Sie uns auf Twitter unter @Axalta und auf LinkedIn.