Contact


Axalta Coating Systems GmbH
Uferstrasse 90
4057 Basel
Switzerland

DA Public Relations Ltd
Margarete Merkle

Axalta ernennt Barry Snyder zum Chief Operations and Supply Chain Officer und Robert Roop zum Chief Technology Officer

Das Unternehmen entwickelt seine Führungspersönlichkeiten weiterhin aus den eigenen Reihen


Philadelphia, Pennsylvania, USA – 29. Juli 2019 – Axalta Coating Systems Ltd. (NYSE: AXTA) gibt die Ernennung von Barry Snyder als Senior Vice President und Chief Operations and Supply Chain Officer sowie den Aufstieg von Robert Roop zum Vice President und Chief Technology Officer mit sofortiger Wirkung bekannt. Beide Führungskräfte werden Axaltas Engagement im Bereich Innovation und Wachstum im Rahmen ihrer neuen Positionen voranbringen. Dr. Snyder wird weiterhin Teil von Axaltas Führungsteam bleiben, während Dr. Roop neu in das Team aufgenommen wird. Beide werden direkt an Robert Bryant, Chief Executive Officer bei Axalta, berichten.

„Wir freuen uns über diese beiden Neuerungen in Axaltas Führungsteam und sind stolz darauf, Führungspositionen aus den eigenen Reihen besetzen zu können“, betont Robert Bryant. „Barry Snyders Beitrag in seiner Rolle als Axaltas Chief Technology Officer in den letzten vier Jahren hat es dem Unternehmen weiterhin ermöglicht, als Innovationsführer in unserer Branche zu agieren und zudem unser weltweites Wachstum unterstützt. Unser Technologieunternehmen ist dank Barry Snyders Engagement und Tatkraft, die darauf ausgerichtet sind, dass Axalta eine führende Rolle einnimmt, so stark wie nie zuvor. Barry Snyder hat sich genau wie ich dazu verpflichtet, Axaltas Standorte sicher und effizient zu betreiben und die operative Exzellenz in unserem gesamten Unternehmen voranzubringen. Wir heißen ihn in dieser Position herzlich willkommen.“

„Robert Roop ist seit zehn Jahren eine wichtige strategische Führungskraft in Axaltas Technologieorganisation“, so Bryant weiter. „Seine fachliche Kompetenz, die mit einem ausgeprägten Geschäftssinn einhergeht, wird ihn zu einem ausgezeichneten neuen Chief Technology Officer machen. Dabei werden wir unseren Fokus weiterhin auf von unseren Kunden gewünschte Innovationen richten. Robert Roop wird sich der Entwicklung eines Angebots an neuen Produkten und Dienstleistungen widmen, um den sich stets verändernden Bedürfnissen unserer Kunden gerecht zu werden. Ich freue mich darauf, mit ihm zusammen daran zu arbeiten, unsere Technologieziele zu verwirklichen.“

Dr. Snyder war zuvor als Senior Vice President und Chief Technology Officer bei Axalta tätig. Vor seiner Mitarbeit bei Axalta war Dr. Snyder Senior Vice President und Chief Innovation Officer bei Orion Engineered Carbons. Dort war er für globale Forschung und Entwicklung sowie Qualitätssicherung zuständig. Von 2008 bis 2012 war Dr. Snyder als Vice President im Bereich Marketing and Technology und als Chief Technology Officer bei H.B. Fuller tätig. Hier betreute er 15 Labore auf vier Kontinenten. In den Jahren 2007 und 2008 war er bei Celanese im Unternehmensbereich Emulsionen und Polyvinylalkohol als Global Technology Director beschäftigt. Von 1990 bis 2006 hatte er bei Rohm and Haas verschiedene Positionen mit zunehmend breitem Aufgabenfeld und steigender Verantwortung inne. Barry Snyder verfügt über einen Ph.D. in anorganischer Chemie der Harvard University, einen MBA der Temple University in Philadelphia sowie über B.Sc.- und M.Sc.-Abschlüsse in Chemie der Emory University in Atlanta.

Dr. Roop ist seit 2013 bei Axalta tätig und übernimmt seither Aufgaben mit zunehmender Verantwortung in der Technologieorganisation. Seine erste Position bei Axalta war die des Technology Director für Nordamerika. Zuletzt war er als Vice President, Technology Development, in den Bereichen Reparatur- und Industrielacke des Unternehmens tätig. Zuvor hatte Dr. Roop mehr als zwanzig Jahre lang Positionen im Bereich Technologie und Operations in verschiedenen Polymer- und Chemie-Geschäftsbereichen bei DuPont inne. Dazu gehörte auch DuPont Performance Coatings. Dr. Roop erlangte an der West Virginia University einen B.Sc.-Abschluss in Chemieingenieurwesen und verfügt über einen Ph.D. in Chemieingenieurwesen der Texas A&M University.

Über Axalta

Axalta ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich ausschliesslich auf Lacke spezialisiert hat. Wir bieten unseren Kunden innovative, farbenfrohe, attraktive und nachhaltige Lösungen. Unsere Lacke beugen Korrosion vor, erhöhen die Produktivität und sorgen für eine längere Lebensdauer der lackierten Materialien. Und das für einen Anwendungsbereich, der von Pkws und Nutzfahrzeugen (Erst- und Reparaturlackierung) bis hin zu Elektromotoren, Gebäuden und Pipelines reicht. Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung in der Lackindustrie setzen 14.000 Mitarbeiter von Axalta die Tradition fort, unseren 100.000 Kunden in 130 Ländern täglich einen ständig verbesserten Service zu bieten. Wir stehen für exzellente Lacke, Anwendungssysteme und Technologien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.axaltacs.ch oder folgen Sie uns auf Twitter unter @Axalta und auf LinkedIn.