Axaltas Voltatex 4224 gewinnt mit dem Gold Edison Award eine weitere renommierte Auszeichnung


Axalta (NYSE: AXTA), ein führender Hersteller von Flüssig- und Pulverlacken, hat mit seinem Imprägnierharz Voltatex 4224 einen Gold Edison Award in der Kategorie Materialwissenschaft und Technik gewonnen. Die Edison Awards gehören zu den weltweit renommiertesten Auszeichnungen für herausragende Leistungen in den Bereichen Entwicklung, Marketing, Design und Innovation.

"Bei Axalta liegt Innovation in unserer DNA und wir sind sehr stolz darauf, den Gold Edison Award für Voltatex 4224 zu erhalten", sagte Robert Roop, Chief Technology Officer bei Axalta. "Die Auszeichnung als Edison-Preisträger zum zweiten Mal in Folge ist eine bedeutende Leistung und eine weitere Bestätigung unseres Engagements, unseren Kunden auf der ganzen Welt innovative Lösungen anzubieten."

"Voltatex 4224 ermöglicht sowohl höhere Wirkungsgrade als auch eine geringere Größe und ein geringeres Gewicht von Elektromotoren und Generatoren", fuhr Roop fort. "Indem Wärmeenergie wesentlich schneller abgeleitet und gleichzeitig die Motortemperatur niedrig gehalten wird, wird die erbrachte Leistung erheblich gesteigert. Dies ist wichtig für den Einsatz in Hochleistungs-Elektromaschinen, beispielsweise für Motoren in Elektrofahrzeugen und Zügen sowie Generatoren in Windkraftanlagen."

Moderne elektrische Maschinen müssen den Forderungen nach höherer Leistung entsprechen, was zu Betriebstemperaturen führt, die schnell 200 °C überschreiten können. Mit dem Produkt Voltatex 4224 von Axalta kann die Spitzentemperatur um bis zu 30 °C reduziert werden, indem die Wärmeenergie schnell von der Wicklung abgeführt wird. Am Beispiel von Elektromotoren zeigte sich, dass bei unveränderter Leistungsabgabe die Baugröße verringert und 15% des Gewichts eingespart werden konnte. Dies bringt einen signifikanten Nachhaltigkeitsvorteil. Zudem wirkt sich der Betrieb von Elektromotoren und Generatoren bei niedrigeren Temperaturen positiv auf die Lebensdauer aus.

Jedes Jahr zeichnen die Edison Best New Product Awards weltweit herausragende Produkte und Dienstleistungen, Marketing, Human-Centered Designs und Innovationen aus. Die Preisträger stehen für "bahnbrechende" Eigenschaften im Hinblick auf Concept, Impact, Delivery und Value. In der Kategorie Materialwissenschaft und Technik werden fortschrittliche Produkte ausgezeichnet, die Grenzen des Möglichen neu definieren und Strukturen sowie Eigenschaften durch Nanotechnologie, Chemie, Metallurgie oder neue Rezepturen verändern.

Über Axalta

Axalta ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich ausschließlich auf Lacke spezialisiert hat. Wir bieten unseren Kunden innovative, farbenfrohe, attraktive und nachhaltige Lösungen. Unsere Lacke beugen Korrosion vor, erhöhen die Produktivität und sorgen für eine längere Lebensdauer der lackierten Materialien. Und das für einen Anwendungsbereich, der von Pkws und Nutzfahrzeugen (Erst- und Reparaturlackierung) bis hin zu Elektromotoren, Gebäuden und Pipelines reicht. Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung in der Lackindustrie setzen 14.000 Mitarbeiter von Axalta die Tradition fort, unseren 100.000 Kunden in 130 Ländern täglich einen ständig verbesserten Service zu bieten. Wir stehen für exzellente Lacke, Anwendungssysteme und Technologien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.axalta.de oder folgen Sie uns auf Twitter unter @Axalta und auf LinkedIn