Axalta ergänzt Laborprozessausrüstung zur Unterstützung von EV-, HEV- und PHEV-Anwendungen


2. Juni 2016 – Axalta Coating Systems (NYSE: AXTA), ein weltweit führender Anbieter von Flüssig- und Pulverbeschichtungen, hat die jüngste Ergänzung der Laborprozess-/ Kleinserienproduktionsausrüstung bekanntgegeben, um die Produktentwicklung von Sekundärisolationen, Harzen und Lacken zu unterstützen, die in der Fertigung von EV, HEV und PHEV sowie in Antriebsmotor- und Generatoranwendungen verwendet werden.

Die Ausrüstung, die im Axalta Elektroblechlack-Labor in Mt. Clemens, Michigan installiert ist, bietet Kunden und potenziellen Kunden die Möglichkeit, Statoren und Rotoren mit Hilfe von erfahrenen Axaltamitarbeitern und unter Anwendung hochmoderner Prozessausrüstung und Techniken zu beschichten, wodurch Motorenhersteller Voltatex-Harze auf Teileebene leicht evaluieren können. Kleinserien-Produktion für Prototypbauten und die weitere Entwicklung werden ebenfalls von Axalta unterstützt.

Die Ausrüstung hat die Fähigkeit, mehrere Wärmequellen und Harzanwendungsmethoden zu evaluieren, während eine präzise Prozesskontrolle und Vervielfältigung aller Parameter ermöglicht wird, um die optimalen Prozesse und das beste Voltatex-Harz für abweichende Stator- und Rotordesigns zu entwickeln. Axalta hat die Fähigkeit vor Ort, eine kritische Analyse der Schlüsseleigenschaften des Beschichtungsprozesses und der angewandten Voltatex-Beschichtungen durchzuführen, um die Beschichtungsergebnisse schnell zu bestimmen.

Besuchen Sie Axalta Energy Solutions, Messestand 627.

Zur Liste der Aussteller für Elektro- und Hybridfahrzeugtechnik 2016

Axalta Coating Systems – Ein Grund zum Feiern: 150 Jahre in der Lackindustrie

Axalta ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich ausschließlich auf Lacke und Beschichtungen spezialisiert hat, um seinen Kunden innovative, farbästhetische und nachhaltige Lösungen anzubieten. Unsere Lacke sind dafür konzipiert, Korrosion zu verhindern, Produktivität zu steigern und die Lebensdauer beschichteter Materialien zu verlängern, von der Ausrüstung für leichte OEM-Fahrzeuge und Nutzfahrzeuge über Reparaturlackierungen bis zu Elektromotoren, Gebäuden und Rohrleitungen. Wir blicken auf mehr als 150 Jahre Erfahrung zurück, und unsere mehr als 12.800 Beschäftigten setzen sich mit Begeisterung dafür ein, die Leistungen für unsere mehr als 100.000 Kunden in 130 Ländern mit jedem Tag zu verbessern. Für weitere Informationen besuchen Sie axaltacoatingsystems.com und folgen Sie @axalta auf Twitter und LinkedIn.