Bewerbungen an:


Axalta Coating Systems Germany GmbH & Co. KG

Herrn Dr. Somborn

Märkische Straße 243
42281 Wuppertal

Produktionsfachkraft Chemie


Dich suchen wir:

Du bist teamfähig, besitzt gute naturwissenschaftliche Kenntnisse und arbeitest konzentriert? Dann bewirb Dich doch für eine Ausbildung als Produktionsfachkraft für Chemie in unserem Betrieb.

Voraussetzung:

Guter Hauptschulabschluss

Ausbildungsdauer:

2 Jahre

Das lernst Du in der Ausbildung:

Bei uns lernst Du den richtigen Umgang mit chemischen Stoffen und die verschiedenen Verfahren zur Verarbeitung. So lernst Du zum Beispiel, wie aus Pigmenten, Bindemitteln, Lösemitteln und Additiven ein hochwertiger Autolack entsteht.
Die Ausbildungsinhalte stimmen in den ersten 2 Jahren mit denen des Chemikanten überein. In den zwei Jahren wirst Du eine Vielzahl an Abteilungen durchlaufen und die unterschiedlichsten Verfahren zur Herstellung von Lacken, Harzen und Härtern kennenlernen und anwenden.

Das sind Deine Zukunftsaussichten:

Nach der abgeschlossenen Ausbildung werden Produktionsfachkräfte meistens im Team mit Chemikanten eingesetzt. Außerdem stehen Dir später, genau wie beim Chemikanten, eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung.

Bei guten Leistungen besteht ggf. die Möglichkeit im Anschluss in 1 ½ Jahren die darauf aufbauende Ausbildung zum Chemikanten zu machen.

Allgemeine Informationen über die Ausbildung und den Beruf des Chemikanten findest Du auf: https://berufenet.arbeitsagentur.de

Schwerpunkte in der Ausbildung:

  •  Produktionsablauf steuern und überwachen   
  •  Apparaturen und Anlagen bedienen, prüfen und warten
  •  Verfahrenstechnische Methoden anwenden
  •  Messwerte erfassen und registrieren

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  •  Industriemeister/in
  •  Techniker/in
  •  Studium

Ausbildungsvergütung (brutto):

  1. Ausbildungsjahr:       921,00 € / Monat 
  2. Ausbildungsjahr:    1.005,00 € / Monat

Außerdem erhältst Du als Auszubildende/-r bei Axalta Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Ausbildungsstandorte