Bewerbungen an:


Axalta Coating Systems Germany GmbH & Co. KG

Herrn Dr. Somborn

Märkische Straße 243
42281 Wuppertal

Chemikant/-in


Dich suchen wir:

Du Interessierst Dich für Naturwissenschaften, arbeitest gerne im Team und scheust Dich nicht, mal mit anzupacken? Dann könnte der Beruf des Chemikanten genau das Richtige für Dich sein.

Voraussetzung:

Fachoberschulreife

Ausbildungsdauer:

3 ½ Jahre

Das lernst Du in der Ausbildung:

In der Ausbildung lernst Du die verschiedensten Verfahren zur Herstellung und Verarbeitung chemischer Stoffe, wie das Heizen, Kühlen, Rektifizieren, Extrahieren, Separieren oder Destillieren kennen. Auch das Führen von Protokollen, Erstellen und Auswerten von Proben und das Warten von Anlagen gehören für Dich zu den Ausbildungsinhalten. Während des Einsatzes im Betrieb lernst Du alle Schritte kennen, die notwendig sind, damit aus einem einfachen Rohstoff ein fertiges und hochwertiges Produkt entsteht. Zudem beteiligst Du  Dich aktiv an allen  Prozessen. Einen Großteil der Ausbildung wirst Du Dich damit beschäftigen, Lack herzustellen. Langweilig wird es am Arbeitsplatz bestimmt nicht, denn während der Ausbildung  durchläufst Du eine Vielzahl an Abteilungen und kommst mit vielen unterschiedlichen Tätigkeiten und Mitarbeitern in Kontakt. 

Zur Ausbildung gehört auch der Blockunterricht in der Berufsschule. Außerdem erhältst Du zusätzlichen Unterricht im Betrieb. Hier wird praktisches und theoretisches Wissen vermittelt und Du wirst so optimal auf die Prüfungen vorbereitet. Unsere engagierten und erfahrenen Ausbilder unterstützen Dich, damit Du Dein Ziel, einen möglichst guten Ausbildungsabschluss, erreichst.

Das sind Deine Zukunftsaussichten:

Mit einer abgeschlossenen Ausbildung stehen Dir viele Wege offen. Bei Axalta kannst Du als Chemikant arbeiten und unsere Lacke produzieren.
Du kannst  Dich aber auch zum Industriemeister oder zum Techniker weiterbilden oder vielleicht sogar ein Studium aufnehmen.

Allgemeine Informationen über die Ausbildung und den Beruf des Chemikanten findest Du auf: https://berufenet.arbeitsagentur.de

Schwerpunkte in der Ausbildung:

  •  Produktionsablauf steuern und überwachen
  •  Apparaturen und Anlagen bedienen, überprüfen und warten
  •  Verfahrenstechnische Methoden anwenden
  •  Messwerte erfassen und registrieren

Weiterbildungsmöglichkeiten:

  •  Industriemeister/-in
  •  Techniker/-in
  •  Studium

Ausbildungsvergütung (brutto):

  •  Ausbildungsjahr:      921,00 € / Monat 
  •  Ausbildungsjahr:    1.005,00 € / Monat
  •  Ausbildungsjahr:    1.092,00 € / Monat
  •  Ausbildungsjahr:    1.166,00 € / Monat

Außerdem erhältst Du als Auszubildende/-r bei Axalta Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

Ausbildungsstandorte