Kontakt


Axalta Coating Systems GmbH
Uferstrasse 90
4057 Basel
Schweiz

DA Public Relations Ltd
Chantal Bachelier-Moore

Axalta feiert 10-jähriges Jubiläum als offizieller Sponsor von Yamaha Factory Racing MotoGP


Basel, Schweiz – 29. Mai 2019 – Axalta (NYSE: AXTA), ein führender, weltweiter Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken, ist zum zehnten Mal in Folge offizieller Sponsor von Yamaha Factory Racing MotoGP.

Dieser wichtige Meilenstein zwischen Axalta und Yamaha Factory Racing MotoGP festigt die langjährige, strategische Partnerschaft und ist Zeugnis des Engagements von Axalta im Rennsport. Axalta ist ein Hauptlieferant für große, internationalen Rennserien, wie der Formel 1TM, NASCAR, WEC aber auch von Formula Student Rennen.

Laut Vereinbarung liefert Cromax®, eine der Premium-Reparaturlackmarken von Axalta, die Reparaturlacksysteme, die auf den Versorgungs-Lkws des Monster Energy Yamaha Moto Teams, auf den Werkzeugkästen und Werkbänken der Mechaniker sowie auf weiteren Ausrüstungsteilen in der Boxengasse zum Einsatz kommen. Der Hospitality-Bereich wird ebenfalls mit Cromax Produkten lackiert. Das Cromax Markenlogo erscheint auf den Yamaha YZR-M1 Motorrädern von Valentino Rossi und Maverick Viñales – zwei der bekanntesten und erfolgreichsten Motorrad-Piloten im Rennsport.

Marco Riva, General Manager bei Yamaha Motor Racing Srl, sagt: „Als wir 2009 den ersten Vertrag in Italien unterschrieben, suchten wir nach einem Lackpartner von Weltklasse, der unsere Werte – Innovation und Produktivität – verkörperte. Axalta und die Marke Cromax stellen dies immer wieder unter Beweis. Nach 10 Jahren entwickelt das Unternehmen weiterhin Innovationen, die die Grenzen des Machbaren neu definieren. Wir freuen uns sehr auf eine weiterhin enge und erfolgreiche Zusammenarbeit in der kommenden Saison.“

Marco Brioschi, Country Leader für den Reparaturlackbereich in Italien bei Axalta, fügt hinzu: „Wir sind bei Axalta sehr stolz auf die enge Partnerschaft mit Yamaha Factory Racing MotoGP, die vor zehn Jahren in Italien begonnen hat. Diese Partnerschaft ermöglicht es Cromax, jedes Jahr seine innovativen und leistungsstarken Produkte und Dienste unter Beweis zu stellen und dabei gleichzeitig eines der besten Teams im Rennsport zu unterstützen. Wir wünschen dem Team viel Erfolg für die Saison 2019.“

Die MotoGP Weltmeisterschaft 2019 findet vom 10. März bis 17. November 2019 statt und wird auf 19 Rennstrecken rund um den Globus ausgetragen.

Weitere Informationen zu Axalta und der Reparaturlackmarke Cromax finden Sie unter www.axalta.ch und www.cromax.com/ch. Um mehr über Axaltas Engagement im Rennsport zu erfahren, folgen Sie @axaltaracing. Weitere Informationen zu Monster Energy Yamaha MotoGP finden Sie unter www.yamahamotogp.com.

Über Axalta

Axalta ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich ausschliesslich auf Lacke spezialisiert hat. Wir bieten unseren Kunden innovative, farbenfrohe, attraktive und nachhaltige Lösungen. Unsere Lacke beugen Korrosion vor, erhöhen die Produktivität und sorgen für eine längere Lebensdauer der lackierten Materialien. Und das für einen Anwendungsbereich, der von Pkws und Nutzfahrzeugen (Erst- und Reparaturlackierung) bis hin zu Elektromotoren, Gebäuden und Pipelines reicht. Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung in der Lackindustrie setzen 14.000 Mitarbeiter von Axalta die Tradition fort, unseren 100.000 Kunden in 130 Ländern täglich einen ständig verbesserten Service zu bieten. Wir stehen für exzellente Lacke, Anwendungssysteme und Technologien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.axaltacs.ch oder folgen Sie uns auf Twitter unter @Axalta und auf LinkedIn.