Kontakt


Axalta Coating Systems GmbH
Uferstrasse 90
4057 Basel
Schweiz

DA Public Relations Ltd
Margarete Merkle

Axalta präsentiert Innovationserfolge bei der diesjährigen Chemicals Sales & Marketing Toolbox in Frankfurt, Deutschland


Basel, Schweiz – 2. Dezember 2019 – Axalta (NYSE: AXTA), ein führender, weltweiter Anbieter von Flüssig- und Pulverlacken, nahm vom 14. bis 15. November an der diesjährigen Chemicals Sales & Marketing Toolbox in Frankfurt, Deutschland, teil. Gilles Navez, Product und Marketing Director bei Axalta für den Geschäftsbereich Reparaturlacksysteme in Europa, dem Nahen Osten und Afrika, hielt am zweiten Tag des Führungskräfteforums einen Vortrag zu Axaltas Best Practice bezüglich der digitalen Transformation der Reparaturlackbranche.

Er führte Axaltas Innovationstradition an sowie die umfassende Erfahrung des Unternehmens bei der Steigerung der Effizienz von Karosserie- und Lackierfachbetrieben mithilfe digitaler Technologien. Zu den Innovationserfolgen zählt das digitale Farbtonmanagement von Axalta – das erste, vollständig drahtlose, cloudbasierte Farbtonmanagementsystem der Branche – ebenso wie das dazugehörige erste, auf dem Markt erhältliche Wi-Fi-Farbtonmessgerät mit Cloudfunktion.

Gilles Navez sagte bei der Veranstaltung: „Bei Axalta haben wir unser Denken und Handeln ganz auf Innovation und Wandel ausgerichtet. Dank dieser Einstellung sind wir noch flexibler und der bevorzugte Lackpartner unserer Kunden. Die Digitalisierung treibt die Weiterentwicklung der Reparaturlackbranche voran. Deshalb unterstützen wir unsere Lackierfachbetriebe und Fachhändler bei jedem Schritt auf dem Weg in die digitale Zukunft.“

Der digitale Wandel in der Reparaturlackindustrie hat in den letzten Jahren immer mehr an Fahrt gewonnen und spielt bei jedem Arbeitsschritt des gesamten Reparaturlackierungsprozesses eine bedeutende Rolle. Die digitale Revolution reicht von drahtloser Farbtonfindung bis hin zur Big Data Analyse, die detaillierte Einblicke in die beliebtesten Farbtöne und Trends gewährt.

Gilles Navez fuhrt fort: „Zudem richten wir unseren Blick darauf, wie wir digitale Kundennähe wirksam für unsere Dienstleistungen einsetzen können. In den letzten fünf Jahren haben wir große Schritte in Richtung vollständig digitales Dienstleistungsunternehmen gemacht und unsere marktführende Stellung als Lackhersteller mit einem Kundenstamm in mehr als 130 Ländern weltweit weiter ausgebaut.“

Die nun schon zum neunten Mal stattfindende Chemicals Sales & Marketing Toolbox ist die größte Veranstaltung ihrer Art in Europa. Sie ist inzwischen zur Pflichtveranstaltung geworden und bringt jährlich um die 200 Vertriebs- und Marketingfachleute der chemischen Industrie zusammen, um sich über Best Practices auszutauschen.

Weitere Informationen zu Axalta finden Sie unter www.axalta.at.

Über Axalta

Axalta ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich ausschließlich auf Lacke spezialisiert hat. Wir bieten unseren Kunden innovative, farbenfrohe, attraktive und nachhaltige Lösungen. Unsere Lacke beugen Korrosion vor, erhöhen die Produktivität und sorgen für eine längere Lebensdauer der lackierten Materialien. Und das für einen Anwendungsbereich, der von Pkws und Nutzfahrzeugen (Erst- und Reparaturlackierung) bis hin zu Elektromotoren, Gebäuden und Pipelines reicht. Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung in der Lackindustrie setzen 14.000 Mitarbeiter von Axalta die Tradition fort, unseren 100.000 Kunden in 130 Ländern täglich einen ständig verbesserten Service zu bieten. Wir stehen für exzellente Lacke, Anwendungssysteme und Technologien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.axalta.at oder folgen Sie uns auf Twitter unter @Axalta und auf LinkedIn.