Kontakt


Axalta Coating Systems GmbH
Uferstrasse 90
4057 Basel
Schweiz

DA Public Relations
Cener Dogan

Axaltas Globale Studie der beliebtesten Autofarben 2018: Weiß mit 38 Prozent weiterhin weltweiter Spitzenreiter


Clinton Township, Michigan, USA – 14. Januar 2019: Axalta (NYSE: AXTA) hat seine Globale Studie der beliebtesten Autofarben (Global Automotive Color Popularity Report) veröffentlicht. Die Ergebnisse der 66. Ausgabe des Jahresberichts zeigen, dass 2018 Weiß weltweit die Nummer eins auf der Beliebtheitsskala bei Verbrauchern ist. Mit beeindruckenden 38 Prozent und einem großen Vorsprung zum zweitplatzierten Schwarz (18 %) sowie zu Silber und Grau (12 %), die sich den dritten Platz teilen, verteidigte Weiß seine Führungsposition.

Schwarz und Grau konnten in wichtigen Regionen einen deutlichen Anstieg verzeichnen. Schwarz gelang dies in China (5 %), Asien (3 %), Südkorea und Afrika (jeweils 2 %). Grau gewann in Afrika (3 %) und Europa (2 %) weiter an Boden.

„Wir konnten einen sich abzeichnenden Trend hin zu wärmeren Farbtönen und zu Schwarz beinhaltenden Farbkombinationen verzeichnen, die die Position von Weiß anfechten“, erklärt Nancy Lockhart, Axaltas Global Color Marketing Manager. „Obwohl neutrale Farbtöne die wahren Stars sind, gibt es Anzeichen für eine Neubesinnung auf Farbe zur Belebung der Automobillandschaft. Neben den neutralen Nuancen ist Blau der beliebteste Farbton und besitzt mit sieben Prozent eine starke Marktposition. Auch Orange und Bronze konnten Zuwächse verzeichnen und werden für die Verbraucher weiterhin zunehmend interessanter.“

Klicken Sie für Axaltas vollständige Studie der beliebtesten Autofarben.

Weitere Ergebnisse der Studie 2018 nach Regionen:

  • Asien: Auch nach dem Verlust eines Prozentpunktes sind Gelb/Gold weiterhin die beliebtesten Farben in Indien und China. Blau wird in Japan als umweltfreundlicher Farbton neu konzipiert. In Korea nahm Schwarz um zwei Prozent zu.
  • Europa: Grau erfährt in Europa einen Aufwärtstrend und gewinnt zwei Prozentpunkte hinzu.
  • Nordamerika: Im Vergleich zum Vorjahr konnte Braun/Beige um zwei Prozent zulegen. Dies entspricht der größten Zunahme gegenüber allen anderen Regionen.
  • Russland: Mit neun Prozent ist Russland die beliebteste Region für Braun/Beige, gefolgt von China mit sieben Prozent.
  • Südamerika: Rot fiel um ein Prozent auf acht Prozent. Damit hat die Region nach Nordamerika (9 %) den zweitgrößten Anteil an rotlackierten Fahrzeugen weltweit.
  • Südafrika: Orange konnte gegenüber 2017 einen Zuwachs verzeichnen und 3,6 Prozent aller Fahrzeuge in dieser Region fallen in die Kategorie „Sonstige“.

Der erstmals im Jahr 1953 veröffentlichte Bericht von Axalta ist die am längsten laufende und umfassendste Farbstudie in der Automobilindustrie. Die von Axaltas weltweit tätigen Farbexperten konzipierte und zusammengestellte Studie gewährt Fahrzeugherstellern spannende Einblicke in Verbrauchervorlieben und unterstützt sie dabei, fundierte Farbtonentscheidungen zu treffen.

Laut Annie You, Axalta OEM Color Designer in China, schätzen Axaltas Kunden den jährlich erscheinenden Bericht sowie die darin aufgezeigten, unterschwelligen Trends. „2017 hat Weiß mit 62 Prozent möglicherweise seinen Höhepunkt in China erreicht“, bemerkt sie. „Dieses Jahr verzeichnet die Farbe 58 Prozent, was aber immer noch höher als in allen anderen Regionen ist.“

Elke Dirks, OEM Color Designer für Europa, den Nahen Osten und Afrika, verweist auf eine regionale Vorliebe für Grau und fügt hinzu: „Zum ersten Mal in der Geschichte unseres Berichts nimmt Grau den zweiten Platz in dieser Region und damit auch eine wichtige Rolle unter den neutralen Farbtönen ein.“

Über Axalta

Axalta ist ein weltweit führendes Unternehmen, das sich ausschließlich auf Lacke spezialisiert hat. Wir bieten unseren Kunden innovative, farbenfrohe, attraktive und nachhaltige Lösungen. Unsere Lacke beugen Korrosion vor, erhöhen die Produktivität und sorgen für eine längere Lebensdauer der lackierten Materialien. Und das für einen Anwendungsbereich, der von Pkws und Nutzfahrzeugen (Erst- und Reparaturlackierung) bis hin zu Elektromotoren, Gebäuden und Pipelines reicht. Mit mehr als 150 Jahren Erfahrung in der Lackindustrie setzen 14.000 Mitarbeiter von Axalta die Tradition fort, unseren 100.000 Kunden in 130 Ländern täglich einen ständig verbesserten Service zu bieten. Wir stehen für exzellente Lacke, Anwendungssysteme und Technologien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite www.axalta.at oder folgen Sie uns auf Twitter unter @Axalta und auf LinkedIn.

Europe Automotive Color Popularity


Global Automotive 2018 Color Popularity


Global Automotive 2018 Color Popularity Report