Axalta is not resposible for content you are about to view

Navigation für axalta.at ausblenden axalta.at
Show Searchbox Show Navigation

Transportation Coatings

Fragen zu Imron?

Wenden Sie sich an:

Eric Bertrand

Axalta Coating Systems France
1 Allée de Chantereine
F-78711 Mantes La Ville 
France

+33 (0) 130928128 Eric Bertrand

Imron Wasserbasislack

Wir bieten das komplette Sortiment an wasserbasierten Imron Produkten für den Nutzfahrzeugsektor.

Imron HydroTopCoat

Der von vielen Kunden in der LKW- und Schienenfahrzeugindustrie verwendete Imron HydroTopCoat ist ein wasserbasiertes 1K- oder 2K-Polyurethandecklacksystem, das einfach anzuwenden ist und äußerst geringen Lackverbrauch bietet. Weitere Vorteile sind die außergewöhnlich schnelle Härteentwicklung, die hervorragenden rheologischen Eigenschaften und universelle Anwendungsparameter, auch mittels Glockenapplikation. Mit dem geringstmöglichen Gehalt an flüchtigen, organischen Verbindungen (VOC) ist Imron HydroTopCoat umweltschonend und bietet  gleichzeitig eine gute Farb- und Glanzbeständigkeit. Die hervorragenden mechanischen und chemischen Eigenschaften, die hohe Witterungsbeständigkeit sowie die einfach realisierbare Mehrfarbenlackierung und Spot Reparatur sprechen außerdem für Imron HydroTopCoat. In Kombination mit der beeindruckenden Farbtonauswahl garantieren all diese Eigenschaften ein ansprechendes, lang anhaltendes Finish.

Imron HydroTopCoat 7100 ist ein wasserbasiertes 2K-Decklacksystem, das die Vorgaben der Hersteller von LKW erfüllt. Das speziell auf die  Glockenapplikation mit Robotern abgestimmte System trägt zur Erhöhung der Prozesseffizienz bei und reduziert gleichzeitig die Umweltauswirkungen. Dank des Mischmaschinenkonzepts können wir Farben in sehr kurzer Zeit entwickeln. Dadurch helfen wir den Herstellern, ihre Fahrzeuge schneller an ihre Kunden auszuliefern.                                        

In vielen Fällen haben diese Hersteller unterschiedliche Anlagen. Um allen gängigen Prozessanforderungen gerecht zu werden, haben wir den Imron HydroTopCoat 7500 entwickelt, die 1K-Variante mit hoher Einbrenntemperatur, die über dieselben Eigenschaften wie Imron HydroTopCoat 7100 verfügt.      

Unser Imron HydroTopCoat 7200 ist ein wasserbasiertes 2K-Decklacksystem, welches eigens entwickelt wurde, um den höchsten Lackieransprüchen von Schienenfahrzeug- und Busherstellern zu entsprechen. Es ist für die manuelle Applikation optimiert. Das in vielen unterschiedlichen Glanzgraden erhältliche Lacksystem eignet sich sowohl für Innen- als auch Außenbereiche. Es ermöglicht die einfache Entfernung von Bremsstaub und Graffiti, ohne von den Anti-Graffiti-Reinigern angegriffen zu werden. Imron HydroTopCoat 7200 wurde von unabhängigen Instituten nach umfangreichen Feuer- und Rauchtests freigegeben und ist von Eisenbahnbetreibern zugelassen.

Imron HydroBaseCoat 8000

Unsere neuen 2K-Polyurethanlacke der Imron HydroBaseCoat 8000 Reihe kombinieren geringstmöglichen VOC-Gehalt mit ausgezeichneter Leistungsfähigkeit. Die Produktreihe, die hauptsächlich bei LKW- und Schienenfahrzeugherstellern sowie spezialisierten OEM‘s zur Anwendung kommt, besticht durch einfache Anwendung, außerordentliche rheologische Eigenschaften, kurze Trocknungszeiten und ausgezeichnete Haftung. Darüber hinaus macht sie eine Ablüftzeit zwischen den Lackiergängen überflüssig. In den meisten Fällen kann eine gute Deckkraft bereits nach 1,5 Spritzgängen erreicht werden, was den Lackverbrauch senkt und die Produktivität erhöht. Die Lacke sind je nach Anwendung mit unterschiedlichen Viskosität sowie in einer großen Auswahl an Farbtönen erhältlich, einschließlich Aluminium- und Perlmuttfarben...

Die Anwendung des neuen Lacks lässt keine Wünsche offen. Der Imron HydroBaseCoat 8100 wurde speziell für die bei LKW-Herstellern übliche Glockenapplikation entwickelt. Imron HydroBaseCoat 8200 wurde für die manuelle Applikation entwickelt und ist auch für Mehrfarbenlackierungen hervorragend geeignet. Auch die Mehrfarbenlackierung ist mit dem aktivierten Basislack einfach.

Imron HydroBaseCoat kann als Fertigfarbton mit einer bis zu sechsmonatigen Lager Sstabilität geliefert werden. Die Lacke dieser Reihe bieten eine ausgezeichnete Haftung und überragende Farbton- und Ringleitungsstabilität sowie eine einfache Anwendung bei Mehrfarbenlackierungen und Spot-Reparaturen. Die Basislackschicht kann sowohl mit wasserbasierten als auch lösemittelhaltigen Klarlacken kombiniert werden.

Imron HydroClearCoat

Der wasserbasierte 2K-Polyurethanklarlack Imron HydroClearCoat HC300 besticht durch seine hervorragende Witterungsbeständigkeit, einfache Anwendung, makellose Optik und seinen vergilbungsfesten Glanz. Seine Graffiti-Beständigkeit, die zuverlässige mechanische und chemische Widerstandsfähigkeit und der geringe Lackverbrauch mit daraus resultierender hoher Produktivität machen den HydroClearCoat HC300 zu einem der bevorzugten Klarlaacke in der Schienenfahrzeugindustrie. Die Erfüllung universeller Anwendungsparameter und die außergewöhnlich schnelle An- und Durchtrocknung machen ihn für OEM und Reparaturlackierer zu einer beliebten Lösung. Außerdem schätzen diese Kunden seine einfache Handhabung bei der Spot-Reparatur. Nach unabhängigen, umfangreichen Feuer- und Rauchtests wurde Imron HydroClearCoat HC300 von mehreren Eisenbahnbetreibern und OEMs freigegeben.

Eine Reihe wasserbasierter Grundierungen und Füller bildet die perfekte Ergänzung für das wasserbasierte Imron Lacksortiment und sorgt somit für eine Systemlösung.