Bewerbungen an:


Axalta Coating Systems Austria GmbH

Für Lehrstellen und Praktika:
Frau Sabrina Novotny

Für alle anderen Bewerbungen:
Frau Sonja Thury

Mödlinger Str. 15
2353 Guntramsdorf

oder per Email an:

Modularer Lehrberuf Labortechnik mit Spezialisierung auf „Lack- und Anstrichmittel“


Die Entwicklungen im Laborbereich machten es notwendig, für spezielle Bereiche der Industrie eigene und speziellere Ausbildungsinhalte zu formulieren.

In den ersten beiden Lehrjahren wird das Grundmodul „Labortechnik“ vermittelt. Wir bilden die Lehrlinge im Hauptmodul „Lack- und Anstrichmittel“, welches 1,5 Jahre dauert, bei uns aus. Die Ausbildung im Grundmodul und im Hauptmodul dauert in Summe dreieinhalb Jahre.

Diese Ausbildung beinhaltet das Erlernen physikalischer, chemischer und lacktechnischer Verfahren, so dass der Auszubildende damit vertraut wird, diverse Abläufe fachgerecht zu betreuen.

Im Zuge dieser Lehre werden diverse Ausbildungsstationen durchlaufen, wobei der Auszubildende intensives Verständnis für Anlagentechnik und die Herstellung von den unterschiedlichsten Lacksystemen enthält. Ein sehr hohes Maß an Sicherheitsbewusstsein ist hierbei unumgänglich.

In wöchentlichen internen Kursen wird außerdem das chemische Allgemeinwissen vertieft und die Grundzüge der chemischen Verfahrenstechnik gelehrt.

Lehrzeit:
3,5 Jahre / Berufsschule St. Pölten (4x Blockunterricht à 10 Wochen)